RÜCKBLICK – ADVENTSMUSIK IM FREIRAUM DER GEWÜRZMÜHLE

Am 2. Advent fand in unserem Freiraum ein klassisches Konzert für Klavier, Violine und Cello statt. Die Dresdner Musiker vom „Augustus-Trio“ boten ein vielseitiges Programm mit Stücken u. a. von Beethoven, Schumann und Tschaikowski. Die ungefähr 40 Gäste waren von den hinreißenden Klängen begeistert und spendeten langanhaltenden Beifall. Eine Fortsetzung für 2023 ist geplant.
@i.h.

Das Trio „Augustus“ ist bekannt für differenzierte, facettenreiche Kammerkonzerte. Maria Burna (Klavier), Davud Kadymov (Violine) und Andrei Mikriukoff (Violoncello) lernten sich an der Dresdner Hochschule für Musik kennen. Die Künstler Stipendiaten des „Ad Infinitum“ Stipendium der Siemens-Stiftung. Aktuell nahmen die Musiker an den Erben Music Festival und verschiedenen Meisterklassen teil, zum Beispiel bei Professor Igor Malinovsky, bei Professor Evgeni Sinaiski, bei Professor Emil Rovner und Professor Arkadi Zenziper.

www.trio-augustus.de